Vereinsreise 2018

Unsere Vereinsreise startete pünktlich um 7 Uhr in Elgg beim Springplatz. 22 Vereinsmitglieder fuhren in Richtung Bern zum Bundeshaus mit einem Zwischenhalt im Restaurant Fédérale. Gestärkt wurden wir dann von dem SVP Politiker und erfolgreichem Pferdezüchter Hans Grunder im Bundeshaus empfangen. Die Führung war sehr intressant und überaus unterhaltsam. Mit viel Witz wusste er immer wieder eine humorvolle Geschichte welche sich doch im strengem Politikum ereignete.

Weiter fuhren wir dann an die Pferdesporttage nach Lyss auf die Anlage von Niklaus Schurtenberger. Auch von ihm wurden wir herzlichst empfangen und durften ein Rindsfilet auf dem heissen Stein geniessen. Das Fleisch verging auf der Zunge wie in einem 5* Restaurant! Nach dem Dessert führte uns Beat Mändli, welcher sich zur Zeit gerade in der Schweiz aufhält, durch seine Stallung und erzählte von seiner aktuellen Reiterkarriere.

Zum Schluss schlenderten wir durch die Läden und schautem dem spannenden Pferdesport zu. Zufrieden und Glücklich nahmen wir den Heimweg auf uns und waren um 20:30 Uhr zurück in Elgg. Vielen Dank an den Organisator Fritz Pfändler welcher uns den überaus spannenden Tag ermöglichte!!