Reitplatz am See

Während der Präsidialzeit von Hans Mäschli ging ein langgehegter Wunsch des Reitvereins in Erfüllung. 1995 konnten wir die erste Springkonkurrenz auf unserem eigenen Platz „Im See“ durchführen.

Seit 1995 wurden wieder alle Springkonkurrenzen auf dem eigenen Platz durchgeführt. Der Reitplatz beinhaltet neben dem Klubhaus (Material-Lager und Jury für das Springen, Toiletten) mehrere Gräben und einen Wall.

Benutzerreglement Springplatz